Kabelabkühlfach bei Kabeleinführung generell erforderlich
Kabelabkühlfach bei Kabeleinführung generell erforderlich

PRIOELEC EH TUN

Tunnel-Elektro-Hängegehäuse

Einbau von elektrischen Anlagen

Speziell für Straßentunnel

Geeignet für den Funktionserhalt

  • Geprüft entsprechend deutscher Industrienorm
  • PRIORIT Bauteile sind druck- und sogstabil bis 1000 Pa
  • Geprüft entsprechend harmonisierter europäischer Norm
  • PRIORIT Bauteile für Verkehrstunnel entsprechen den gesetzlichen und technischen Anforderungen
  • Baustoffe/Bauteile und/oder Bauarten mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (abP) oder allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) . Die Herstellung der Produkte wird bauaufsichtlich überwacht.
  • PRIORIT Bauteile verfügen über standardisierte, sichere Schließsysteme
  • PRIORIT Produkte sind geeignet zur Herstellung einer Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 Minuten
  • PRIORIT Bauteile und Verbundstoffe sind inklusive Oberfläche geprüft und klassifiziert nach EN 13501-1: nichtbrennbarer Baustoff der Klasse A2 – s1, d0

Beschreibung

Brandschutzwandgehäuse als Leergehäuse für den Funktionserhalt elektrischer Einbauten über 90 Minuten. Ausführung geeignet für den Einsatz in Straßentunnel gemäß DIN 4102, Richtlinie 2004/54/EG, RABT, ZTV-ING Teil 5.

Sicherheitsprinzip - Tunnel-Elektro-Hängegäuse in Notrufnischen eingebaut

Kabeleinführung IP65

Funktion

  • Feuerwiderstandsfähigkeit 90 Minuten: feuerbeständig
  • Klassifizierung: Geeignet für Funktionserhalt von elektrischen Einbauten über 90 Min.
  • Rauchschutz
  • Schutzklasse II
  • Druck- / sogstabil bis 1000 Pa
  • Schutzart entsprechend IP 65

Aufbau

  • Leergehäuse zur Wandmontage z.B. in Notrufnischen
  • Vorbereitet für den Einbau von Normfeldeinsätzen und Montageplatten
  • Einflügelige Ausführung bis 800 mm Breite
  • Türen mit Edelstahlbändern
  • Schwenkhebel in Edelstahl 1.4571, vorbereitet für Profilhalbzylinder
  • Brandbarriere mit brand-, rauch- und staubsicheren Dichtungen umlaufend
  • Optional integrierter F 90-Trennsteg zur brandschutztechnischen Trennung AV-/SV-Netz
  • Befestigung im Tunnel durch Laschen an Gehäuseoberseite
  • Kabeleinführung durch Kabelabkühlaufsatz und Kabelschott mit Kabelverschraubungen
  • Anschlusspunkte für bauseitigen Potentialausgleich
  • 1x Kabelabkühlfach 300 mm für einseitige Kabeleinführung
  • Integrierte Montageplatte für eine individuelle Bestückung elektrischer Einbauten

Edelstahlbänder

Material PRIODEK H

Materialgüte

  • Baustoff mit Oberflächenbeschichtung, klassifiziert A2 – s1, d0: nichtbrennbar
  • Oberfläche außen in Edelstahl 1.4571
  • Oberfläche innen Kunststoffbeschichtet
  • Türbänder in Edelstahl 1.4571
  • Schwenkhebel in Edelstahl 1.4571

Maße-Zeichnung

zeichnung prioelec eh tun

Lieferumfang

  • Leergehäuse
  • Kabelabkühlfach
  • Kabeleinführung
  • Montageplatte
  • Doppelbarteinsatz
Dateiname
PDF
DOC
Katalogauszug
.pdf
Ausschreibungstext PRIOELEC EH TUN
.pdf
.doc
  • Integrierter F 90-Trennsteg zur brandschutztechnischen Trennung
  • Sondergrößen und Sonderanfertigungen auf Anfrage
  • Zweites Kabelabkühlfach (bei doppelter Kabeleinführung oben und unten)

ausfuehrung ohne trennsteg prioelec es tunTunnel-Elektro-Hängegehäuse TUEH ohne Trennsteg

ausfuehrung mit trennsteg prioelec es tunOptional mit Trennsteg, erfüllt die Anforderungen der MLAR