Kabeleinführung oben
Edelstahlbänder aushängbar mit herausnehmbarem Stift
Kabeleinführung oben
Edelstahlbänder aushängbar mit herausnehmbarem Stift

PRIOELEC ESL

Elektro-Standgehäuse "Light"

Ein- und Zweitürige Ausführung

Geeignet zur feuerwiderstandsfähigen Abtrennung von Elektroverteiler im Rettungsweg

Leichte Standgehäuse

  • Geprüft entsprechend deutscher Industrienorm
  • PRIORIT Bauteile sind deklariert für den Bereich Green Buildung nach DGNB.
  • Geprüft entsprechend harmonisierter europäischer Norm
  • PRIORIT Bauteile sind deklariert für den Bereich Green Buildung nach LEED.
  • Baustoffe/Bauteile und/oder Bauarten mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (abP) oder allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) . Die Herstellung der Produkte wird bauaufsichtlich überwacht.
  • PRIORIT Standard Dekoroberflächen sind unempfindlich gegen alle im Haushalt üblichen Reinigungsmittel
  • PRIORIT Produkte sind geeignet zur Herstellung einer Feuerwiderstandsfähigkeit von 30 Minuten
  • PRIORIT Bauteile und Verbundstoffe sind inklusive Oberfläche geprüft und klassifiziert nach EN 13501-1: nichtbrennbarer Baustoff der Klasse A2 – s1, d0
  • PRIORIT Bauteile verfügen über eine elastische Rauchschutzdichtung und über eine im Brandfall selbstaufschäumende Brandschutzdichtung

Beschreibung

PRIORIT Elektro-Standgehäuse in ein- und zweiflügeliger Ausführung, geeignet zur rauchdichten und feuerwiderstandsfähigen Abtrennung von Elektroverteilern in Flucht- und Rettungswegen (Brandlastdämmung). Das Gehäuse ist aus einem nichtbrennbaren Baustoff der Klasse A2 – s1, d0 gefertigt. Serienmäßig haben die Schränke ein Lüftungs­system in der Rückwand und Kabel­­einführungen oben und unten. Die Innenmaße richten sich nach den genormten Verteilerfeldern und Montageplatten.

Gehäuse unterfahrbar durch abnehmbare Sockelblende

Funktion

  • Feuerwiderstandsfähigkeit über 30 Min. feuerhemmend
  • Geeignet zur Brandlastdämmung über 30 Min.
  • Rauchschutz, kaltrauchdicht

Aufbau

  • Leergehäuse mit hoher mechanischer Beständigkeit
  • Integriertes Belüftungssystem, bestehend aus Lüfter und Rauchmelder, anschlußfertig (230 V AC) eingebaut
  • Kaltrauchdichtes Verschlußsystem über Rauchmelder
  • Türbänder aus Edelstahl
  • Tür aushängbar zur Gewichtsreduzierung bei Transport und Montage
  • Tür in den Korpus einschlagend, Öffnungswinkel ca. 180°
  • 2-Punkt-Türverriegelung über Schwenkhebel mit Doppelbartzylinder (austauschbar gegen Hausschließanlage)
  • Umlaufende Brandschutzdichtung, im Brandfall selbsttätig aufschäumend
  • Kabeleinführung oben + unten, zur Bündeleinführung
  • Befestigungsschiene zur Montage der Geräteträger oder Montageplatte
  • Kippsicherung des Gehäuses durch Befestigungslaschen oben
  • Integrierter Sockel unterfahrbar, mit abnehmbarer Frontblende

Belüftungssystem des Elektro-Standgehäuses PRIOELEC ESL

Materialgüte, PRIODEK H

Materialgüte

  • Baustoff mit Oberflächenbeschichtung nichtbrennbar, Klassifizierung A2 – s1, d0
  • Standardoberfläche CPL
  • Standardfarbe lichtgrau – ähnlich RAL 7035, Kanten und Fasen dunkel abgesetzt

Maße-Zeichnung

zeichnung prioelec esl

Nutzbaren Innentiefen

nutzbare innentiefe prioelec esl

Montagedetails

nutzbarer innenraum prioelec esl

Dateiname
PDF
DOC
Katalogauszug
.pdf
Ausschreibungstext PRIOELEC ESL 30 Minuten
.pdf
.doc
Montageanleitung PRIOELEC ESL
.pdf
  • Rückwand zur freien Gehäuseaufstellung