PRIORIT HSRZ

Hochsicherheitsraumzelle

Besteht aus Wandbauelementen

Nach Vorgaben der EN 1047 Teil 2

Maximaler IT-Schutz

  • Geprüft entsprechend deutscher Industrienorm
  • PRIORIT System HSRZ entspricht den Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit gemäß DIN EN 55024 (VDE 0878 Teil 24)
  • Geprüft entsprechend harmonisierter europäischer Norm
  • PRIORIT Standard Dekoroberflächen sind unempfindlich gegen alle im Haushalt üblichen Reinigungsmittel
  • PRIORIT Bauteile verfügen über standardisierte, sichere Schließsysteme
  • PRIORIT Produkte sind geeignet zur Herstellung einer Feuerwiderstandsfähigkeit von 180 Minuten
  • Datensicherungsraum nach EN 1047-2 geprüft und zertifiziert mit einer Beflammungszeit von 60 Minuten. Raum ist geeignet für hitze- und feuchtigkeitsempfindliche Datenträger mit Belastungsgrenzwerten bis 70°C und 85% Luftfeuchtigkeit.
  • PRIORIT Produkte sind geeignet zur Herstellung einer Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 Minuten
  • PRIORIT Bauteile verfügen über eine elastische Rauchschutzdichtung und über eine im Brandfall selbstaufschäumende Brandschutzdichtung
  • Priorit Raumzelle wurde nach der Norm EN 1047-2 als System geprüft und zertifiziert. Optimaler Schutz Ihrer IT Systeme durch das permanente einhalten der Grenzwerte von 50K und 85% Luftfeuchte über 24 Stunden.

Beschreibung

Die PRIORIT Hochsicherheits-Raumzelle (HSRZ) kommt bei IT-, Kommunikations- und Back-up/Archivsystemen zum Einsatz, wenn es um Hochverfügbarkeit geht. Das Raumsystem hat eine sehr hohe mechanische Festigkeit gegen extreme Schlag- und Druckbelastung, auch im Brandfall. Das System wurde nach den strengen Vorgaben der EN 1047 Teil 2 geprüft und besteht aus Wandbauelementen, die eine Prüfung nach EN 1363 F180 bestanden haben.

Das bedeutet:

  • Maximaler IT-Schutz + maximale Sicherheit
  • IT-Schutz nach EN 1047/2 + gesetzlicher Brandschutz nach DIN 4102

Rundum IT-Schutz aus einer Hand

Bestandsaufnahme
Individuelle Planung
Kundenspezifische Lösungsvorschläge
Detailliertes Angebot
Komplette Montage/Installation

Das HSRZ bietet

Einen flexiblen Raumaufbau
Dem Kundenbedarf angemessene Sicherheitsstufen
Nachträgliche Veränderungsmöglichkeiten
Hohe Anpassungsfähigkeit an die Gebäudestruktur

Kabelschott

HSRZ Klima- und Überdruckschieber

Funktion

  • Feuerwiderstand 180 Minuten, feuerbeständig (Bauteilprüfung für Wand, Decke, Boden)
  • Feuerwiderstand 90 Minuten (Bauteilprüfung für Türen, Schottungen)
  • R 60 D Klassifizierung
  • Einhaltung der Grenzwerte nach EN 1047 Teil 2
  • ECB•S Zertifikat
  • Systemprüfung einer akkreditierten Materialprüfanstalt
  • Schutzart entsprechend IP 56
  • Einbruchschutz entsprechend RC 3 DIN EN 1627
  • Gesamtsystemprüfung IP 56 nach EN 60529
  • Schutz gegen Elektromagnetische Strahlung

Aufbau

  • Raum mit sehr hoher mechanischer und thermischer Festigkeit
  • ECB•S zertifiziert für höchste Ansprüche
  • Ultraleichter Spezialbeton mit Stahlarmierung, wasserundurchlässig
  • Tür(en) mit drei Dichtebenen
  • Tür(en) mit 3D-Edelstahlbändern, Mehrfachverriegelung, Profilhalbzylinder und Antipanikfunktion
  • Überdruck- und Klimaschieber
  • Feuerbeständige Rohr- und Kabelschotts

Montagedetails

montagedetails priorit hsrz decke wand

montagedetails priorit hsrz wand boden

montagedetails priorit hsrz wand

  1. Ultraleichter Spezialbeton, wasserundurchlässig
  2. Wasserabweisende Spezialdichtungsbahn überlappend verarbeitet, SD > 1500 mm
  3. Metallische Folienbeschichtung als elektromagnetische Abschirmung
  4. Korrosionsgeschützte Stahlarmierung als Einbruchschutz, statisch wirksam
  5. Wasserdichte Verfugung
  6. Montagewinkel aus verzinktem Stahl
  7. Dichtungsprofil
  8. Innenverkleidung
  9. Optional Fassadenbekleidung
Dateiname
PDF
DOC
Katalogauszug
.pdf
Ausschreibungstext PRIORIT HSRZ
.pdf
.doc