Brandschutz im Bio-Forschungszentrum

Brandschutz im Bio-Forschungszentrum

Sichere Einhausung von Elektroverteiler

In einem Neubau der Universität gab es Elektroverteiler im notwendigen Flur, die bereits mit einer Trockenbaulösung brandschutztechnisch verkleidet waren.
Da das neue Gebäude insgesamt auch gestalterischen Ansprüchen genügen musste, haben wir zusammen mit unserem PRIORIT Systempartner der Merlin Ausbau GmbH, Herrieden eine Lösung entwickelt, die den Brandschutzanforderungen, den Anforderungen nach Zugänglichkeit und den optischen Anforderungen gerecht wurde. Dabei erfolgten Detailabstimmung und Montage durch Firma Merlin Ausbau GmbH.
Mit der neuen Lösung, Wandsystem PRIOWALL mit zwei einflügelige Revisionstüren PRIODOOR ETX, sind Architekt und Bauherr aus Gestaltungssicht zufrieden. Und auch die Brandschutzanforderungen wurden natürlich erfüllt: rauchdicht, nicht brennbar und 30 Minuten Feuerwiderstandsfähigkeit

Bio-Forschungszentrum in Erlangen

Eckdaten zum Projekt

  • Erlangen, Bio-Forschungszentrum
  • Universität, Forschungsstätten
  • Baujahr: 2016
  • Lösung: Wandsystem PRIOWALL mit zwei Revisionsöffnungsverschlüssen PRIODOOR ETX, Kabelschott
  • Verbundbaustoff mit Dekoroberfläche A2
  • Feuerwiderstandsfähigkeit: 30 Minuten
  • Schutzziel: Brandschutztechnische Einhausung der Elektroverteiler im Fluchtweg
  • Besonderheiten: Wandsystem mit zwei abgetrennte Bereiche, Oberfläche in weiß, Öffnung der Revisionstüren erfolgt durch Klappringdrehgriffe

Wandsystem

PRIOWALL

Einlagiges, feuerwiderstandsfähiges Wandsystem mit verschiedenen Oberflächen zur Ausbildung von inneren Trennwänden für Raumabschlüsse, Brandabschnitten usw. Das Wandsystem PRIOWALL besteht aus 42 mm starken beschichteten nichtbrennbaren Wandpaneelen, die sich über verschiedene Verbindungstechniken einfach und sauber aufbauen, umbauen und erweitern lassen.
PRIOWALL ist Bestandteil des Brandschutzbaukastensystems
„System 42“ und ist geeignet für den Einbau von PRIORIT Systemkomponenten wie z.B. Feuerschutzabschlüsse, Revisionsöffnungsverschlüsse, Entrauchungsklappen, Brandschutzklappen sowie Schottungen oder Lüftungselementen.

Produktdetails im Überblick

  • Feuerwiderstandsfähigkeit 30/90 Minuten, feuerhemmend/feuerbeständig
  • EI 30, EI 90 Klassifizierung
  • Einlagige, hochstabile Fertigelemente
  • Aufbau in I-Form, L-Form und U-Form möglich
  • Projektbezogene Planung, Fertigung und Montage
  • Bauhöhe bis 4 m, unbegrenzte Baubreite
  • Einbau von unterschiedlichen Revisionsverschlüssen vom Typ PRIODOOR ETX