Revisionsöffnungsverschlüsse für Installationsschächte

Revisionsöffnungsverschluss für Installationsschächte

Brandschutzlösungen passend für Ihre Anforderungen und Ihren Geschmack.

Revisionsöffnungsverschluss - gemäß Muster-Hochhaus-Richtlinie

PRIODOOR RTH

  • Selbstschließung
  • Rauchdicht
  • Geprüft Brand von innen und außen

Revisionsöffnungsverschluss -

Dezent und unauffällig

PRIODOOR RTX

  • EI 30 i→o; EI 90 i→o Klassifizierung
  • Dichtschließend
  • Durchlaufende Dekore möglich

Revisionsöffnungsverschluss -

universell einsetzbar

PRIODOOR ETX

  • Für unterschiedliche Wandarten
  • Feuerwiderstandsfähigkeit 30 oder 90 Minuten
  • Dichtschließend

Revisionsöffnungsverschluss -

einputzbare Zarge

PRIODOOR ETX A

  • Für GKF-Schachtwände
  • Aluminium-Zarge mit Anputzkante
  • Einfacher und schneller Einbau

Revisionsöffnungsverschluss gemäß Muster-Hochhaus-Richtlinie

PRIODOOR RTH

  • Erfüllt Anforderungen der Muster-Hochhaus-Richtlinie
  • Einflügeliger Revisionsöffnungsverschluss
  • Zur Montage in Massivwänden
  • Selbstschließung

Revisionsöffnungsverschluss für Installationsschächte

PRIODOOR RTX

  • Für Installationsschächte
  • Unauffälliger Revisionsabschluss
  • Von klein bis groß
  • Viele Oberflächen

Revisionsöffnungsverschluss universell

PRIODOOR ETX

  • Eine Revisionstür für viele Wandarten
  • Feuerwiderstandsfähigkeit 30/90 Minuten
  • Rauchschutz und Dichtschließend
  • Abschließbar durch Profilhalbzylinder

Revisionsöffnungsverschluss, eingeputzter Zarge

PRIODOOR ETX A

  • Revisionsöffnungsverschluss für GKF-Schachtwänden
  • Leichte Montage
  • Flächenbündiger Einbau

Weitere Informationen

Fachartikel
"Anforderungen an Installationsschächte
in Hochhäusern"

Ausgabe Feuertrutz 02/2020

Fachartikel
"Abschlüsse in Installationsschächten"

Ausgabe Feuertrutz Spezial 2017