Abtrennung Gebäudetechnik auf Rettungswegen

Baulicher Brandschutz im Hochbau

Abtrennung GEbäudetechnik auf rettungswegen

Wichtigstes Ziel des vorbeugenden Brandschutzes ist der Personenschutz und somit die Sicherung der Flucht- und Rettungswege. Ein Rettungsweg ist ein baulicher Verkehrsweg, über den sich Personen bei akuter Gefahr entweder selbst in Sicherheit bringen können oder mit Hilfe Fremder gerettet werden können.

Damit ein sicheres Verlassen des Gebäudes und eine Evakuierung möglich sind, müssen die Flucht- und Rettungswege als sichere Fluchttunnel ausgeführt werden. Dies bedeutet: Der Rettungsweg muss über einen bestimmten Zeitraum frei von Feuer und Rauch bleiben und ein Brand darf nicht durch brennbares Material z.B. Brandlasten der Elektroinstallationen zusätzlich entfacht werden.

Produktbild Priowall Wandsystem

Wand- und Deckensysteme

Unsere Wand- und Deckensysteme
im Überblick

Produktübersichtsbild Revisionsöffnungsverschlüsse

Revisionsabschlüsse

Unsere Revisionsöffnungsverschlüsse für
viele Wandarten im Überblick

Produktübersichtsbild Brandschutzgehäuse

Brandschutzgehäuse

Unsere Brandschutzgehäuse
im Überblick

Produktübersichtbild Monitoreinhausungen

Monitoreinhausungen

Sichere Monitoreinhausungen für den Fluchtweg im Überblick

Produktübersichtsbild Feuerschutzabschlüsse

Feuerschutzabschlüsse

Feuerschutzabschlüsse für viele
Wandarten im Überblick

Produktübersichtsbild Lagerräume

Lagerräume

Feuerwiderstandsfähige Lagerräume
im Überblick

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder für Informationen finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner.

REFERENZEN

Besuchen Sie auch unsere Referenzseiten mit Brandschutzprodukten von PRIORIT.
 

Kataloge & Broschüren

Alles über Produkte und Leistungen zum Download. So können Sie sich umfassend informieren – und das umweltschonend.