Nachhaltigkeitsstrategie

Umwelt-, Sozial- und Unternehmensverantwortung, auch bekannt als Environmental Social Governance (ESG), ist ein grundlegendes Element unseres Unternehmens.

Für diese Werte stehen wir ein und wollen unseren Beitrag für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft leisten. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden beziehen wir bei PRIORIT die ESG Überlegungen in alle unsere Entscheidungsprozesse mit ein, sowohl bei internen als auch die Lieferketten betreffenden Unternehmensentscheidungen.

 


Umwelt
Soziales
Unternehmensführung

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Nur wer für Werte steht und sein Unternehmertum mit allen sozialen und ökologischen Dimensionen wahrnimmt, kann nachhaltige Werte schaffen.

Wir sehen es als unsere Pflicht an, zur Minimierung negativer Auswirkungen auf die Umwelt beizu­tragen, gesellschaftliche Verantwortung zu tragen und das Unternehmen gemäß unserer gesamtge­sell­schaftlichen Verantwortung nachhaltig in die Zukunft zu führen.

Daher ist Environmental Social Governance (ESG) ein wesentlicher Bestandteil der Strategie und des Geschäftsmodells von PRIORIT.
ESG steht für eine nachhaltige Unternehmens­führung, die sich ihrer Verantwortung

  • für die Umwelt (Environment),
  • für die Mitarbeiter und
  • für die Gesellschaft (Social)

bewusst ist.

PRIORIT hat dazu eine ESG-Wesentlichkeitsanalyse durchgeführt und im Zuge der Strategieentwicklung die wichtigsten ESG-Faktoren ermittelt. Diese gliedern sich in drei Säulen: Umwelt, Soziales und Governance. Diese Faktoren sind unsere Stellhebel, um unsere Nachhaltigkeit mittel- und langfristig zu optimieren.

Dabei berücksichtigen wir ein breites Spektrum an Stakeholdern. Wir stehen in aktivem Kontakt und regelmäßigem Dialog mit allen Gruppen, um weitere relevante Themen für unser Unternehmen zu identifizieren und unsere Nachhaltigkeitsstrategie weiterzuentwickeln.
Um dies zu gewährleisten, wurde Ulf Kaspar zum ESG-Beauftragten ernannt und aktualisiert unsere Strategie und Ziele ständig. Darüber hinaus ist Ulf Kaspar als Vorstand der PRIORIT hervorragend vernetzt und aufgestellt, um diesem Kernelement des Unternehmens die nötige Bedeutung zu verleihen.

  • Umwelt

    Umwelt

    – Energieverbrauch
    – Verantwortung für Lieferkette
    – Ressourceneffizentes
    Wirtschaften
    – Abfall/Wertstoffe
    – Umweltschonende Mobilität
    – Energieeffiziente IT

  • Soziales

    Soziales

    – Mitarbeiterrechte
    – Arbeits- und Gesundheitsschutz
    – Mitarbeiterfortbildung
    – Arbeitgeberattraktivität
    – Produktsicherheit/-qualität
    – Wohltätigkeit, Spenden

  • Unternehmensführung

    Unternehmens-
    führung

    – Compliance
    – Antikorruption
    – Datenschutz
    – Stakeholderdialog
    – Zertifizierung
    – Lobbyarbeit & Spenden

Green Building Deklaration:

Die PRIORIT-Produkte mit Deklaration ermöglichen Ihnen Projekte gezielt auf eine Green-Building-Zertifizierung auszurichten und das schon beginnend bei den eingesetzten Baustoffen.

Detaillierte Informationen zu unseren Produkten finden Sie unter:

Download

Broschüre „Nachhaltigkeitsstrategie“

PDF | Stand: 11/2022 | ca. 2,20 MB