PRIORACK IT / PRIORACK ITplus

Feuerbeständiges SicherheitsRack

Feuerbeständiges Gehäuse für den IT-Grundschutz

Umbauung von bis zu 47 HE (Racks)

Innerhalb bestehender Räume

  • Geprüft entsprechend deutscher Industrienorm
  • Geprüft entsprechend harmonisierter europäischer Norm
  • Baustoffe/Bauteile und/oder Bauarten mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (abP) oder allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) . Die Herstellung der Produkte wird bauaufsichtlich überwacht.
  • PRIORIT Standard Dekoroberflächen sind unempfindlich gegen alle im Haushalt üblichen Reinigungsmittel
  • PRIORIT Bauteile verfügen über standardisierte, sichere Schließsysteme
  • PRIORIT Produkte sind geeignet zur Herstellung einer Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 Minuten
  • PRIORIT Bauteile schützen den Innenraum durch minimale Erhöhung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Gemessen in Anlehnung an EN 1047-2.
  • PRIORIT Bauteile und Verbundstoffe sind inklusive Oberfläche geprüft und klassifiziert nach EN 13501-1: nichtbrennbarer Baustoff der Klasse A2 – s1, d0
  • PRIORIT Bauteile verfügen über eine elastische Rauchschutzdichtung und über eine im Brandfall selbstaufschäumende Brandschutzdichtung

Beschreibung

Feuerwiderstandsfähiges Gehäuse aus nichtbrennbarem A2 Baustoff für den Grundschutz von IT-, Kommunikations- und Netzwerksystemen in 19“ Racks. Durch die flexible Umbauung von Racks bis 47 Höheneinheiten kann eine feuerbeständige Abtrennung innerhalb bestehender IT-Räume geschaffen werden. Die Vorteile: hochwertige Optik innen und außen, einfaches Aufbauen, Umbauen, Erweitern und der günstige Preis für die zertifizierte Güte. Das SicherheitsRack kann für alle in Reihe stehenden IT-Racks erweitert werden, ist rauchdicht und bietet eine 90 Min. Feuerwiderstandsfähigkeit an.


PRIORACK IT+ ist innen mit einer Niedertemperaturdämmung ausgekleidet und bietet einen erhöhten IT-Schutz in Anlehnung an EN 1047-2.

Unterfahrbares Sicherheitsrack

3D Edelstahlbänder

Funktion

  • Feuerwiderstandsfähigkeit 90 Minuten
  • EI 90/F 90 Klassifizierung Wände/Decke
  • T 90-RS Klassifizierung der Tür(en)
  • Türen rauchdicht, dauerfunktionsgeprüft
  • Schutzart entsprechend IP 54
  • PRIORACK IT+: Grenzwerte in Anlehnung an EN 1047-2

Aufbau

  • Leergehäuse mit hoher mechanischer und thermischer Beständigkeit
  • Wandstärke 42 mm
  • In Reihe verkettbares System zur Ummantelung vieler IT-Racks
  • Schutz der Daten vor physischem Zugriff
  • Wahlweise eintürig oder an Vorder- und Rückseite je eine Tür
  • Tür(en) mit 3D-Edelstahlbändern, Mehrfach-Verriegelung, vorbereitet für Profilhalbzylinder
  • Zwei frei positionierbare, feuerbeständige Lüftungsklappen K90 NW 100 mm
  • Frei positionierbare Kabelschotts 135 mm Durchmesser, 60 % belegbar
  • Frei projektierbare Klimatechnik: bauseitiger Lüftungsanschluss, Klima-Splitgerät, Plattenkühler
  • 37 dB Schallschutz
  • PRIORACK IT+: 42 mm Innendämmung der Wände und Tür(en)

Material PRIODEK H

Materialgüte

  • Baustoff mit Oberflächenbeschichtung, Klassifizierung A2 – s1, d0: nichtbrennbar
  • Standardoberfläche CPL
  • Standardfarbe lichtgrau – ähnlich RAL 7035, Kanten und Fasen dunkel abgesetzt

Maße-Zeichnung

zeichnung single priorack it

zeichnung twin priorack it

zeichnung ripple priorack it

Dateiname
PDF
DOC
Katalogauszug
.pdf
Ausschreibungstext PRIORACK IT
.pdf
.doc
  • Weitere Oberflächen
  • Kabel- und Rohrschott
  • Sockelstreifen
  • Front-Sockelblende
  • Umfangreiches Türzubehör