PRIOWALL IT/PRIOWALL IT+

Feuerbeständiges Wand- und Türsystem

Feuerbeständigen Trennung der IT-Systeme

Hochwertige Oberfläche

Vielfältige Alternativen durch Modulbauweise

  • Geprüft entsprechend deutscher Industrienorm
  • Geprüft entsprechend harmonisierter europäischer Norm
  • Baustoffe/Bauteile und/oder Bauarten mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (abP) oder allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) . Die Herstellung der Produkte wird bauaufsichtlich überwacht.
  • PRIORIT Standard Dekoroberflächen sind unempfindlich gegen alle im Haushalt üblichen Reinigungsmittel
  • PRIORIT Bauteile verfügen über standardisierte, sichere Schließsysteme
  • PRIORIT Produkte sind geeignet zur Herstellung einer Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 Minuten
  • PRIORIT Bauteile und Verbundstoffe sind inklusive Oberfläche geprüft und klassifiziert nach EN 13501-1: nichtbrennbarer Baustoff der Klasse A2 – s1, d0
  • PRIORIT Bauteile verfügen über eine elastische Rauchschutzdichtung und über eine im Brandfall selbstaufschäumende Brandschutzdichtung

Beschreibung

Wand- und Türsystem mit Glaselementen zur feuerwiderstandsfähigen Trennung von IT, Stromversorgung und Klima-/Löschtechnik in eigenständige Brandabschnitte. Das Wand- und Türsystem ist kalt- und heißrauchdicht und bietet eine Feuerwiderstandsfähigkeit über 90 Minuten. Die hochwertigen Oberflächen innen und außen runden das saubere Erscheinungsbild dieses einfach, schnell und sauber installierbaren und erweiterbaren Wandsystems ab. Die 42 mm Modulbauweise erlaubt vielfältige Alternativen mit brandsicheren Lüftungen, Kabel-/Rohrschotts, Klappen und Beschlägen.

PRIOWALL IT+ ist mit einer Niedertemperaturdämmung ausgekleidet und bietet einen erhöhten IT-Schutz in Anlehnung an EN 1047-2.

Verdecktes Nut+Feder System

Verdeckter Dreh-/Hakenverschluss

Funktion

  • Feuerwiderstandsfähigkeit 90 Minuten
  • EI 90/F 90 Klassifizierung der Wand
  • T 90-RS Klassifizierung der Tür(en)
  • Tür(en) rauchdicht und dauerfunktionsgeprüft
  • PRIOWALL IT+: Grenzwerte in Anlehnung an EN 1047-2 in Verbindung mit bestehenden Raumelementen und vergleichbaren Eigenschaften

Aufbau

  • Wand mit hoher mechanischer und thermischer Beständigkeit
  • Brandschutz durch Ausbildung eines eigenen Brandabschnitts
  • Schutz vor einseitigem Brand
  • Bauhöhe bis 4.000 mm, beliebige Breite
  • Geeignet für Türeinbauten bis H x B 2.500 x 2.500 mm
  • Tür(en) mit 3D-Edelstahlbändern, 3-fach Verriegelung und Profilhalbzylinder
  • PRIOWALL IT+: 42 mm Innendämmung

Abdeckbarer Wandverbinder (Standard)

Material PRIODEK H

Materialgüte

  • Baustoff mit beidseitiger Oberflächenbeschichtung, Klassifizierung A2 – s1, d0: nichtbrennbar
  • Standardoberfläche CPL
  • Standardfarbe lichtgrau, ähnlich RAL 7035, Kanten und Fasen dunkel abgesetzt

Maße-Zeichnung

zeichnung priowall it

zeichnung priowall it plus

Dateiname
PDF
DOC
Katalogauszug
.pdf
Ausschreibungstext PRIOWALL IT
.pdf
.doc
  • Weitere Oberflächen
  • Edelstahlverkleidung auf Anfrage
  • Umfangreiches Türzubehör